Ohne Zusatzstoffe Gratis Versand ab 20 Euro 1-3 Tage Lieferzeit warm oder kalt zubereiten

Buddha Bowl mit gerösteter Paprika, Rucola, Quinoa und Moroc'n'Roll Sauce für Gemüse

Buddha Bowl mit Röstgemüse, Rucola, Quinoa und Moroc'n'Roll Sauce für Gemüse

Zutaten:

100 g Rucola 120 g Quinoa 1 Paprika 1/2 Gurke ca. 10 Cherrytomaten 2 Karotten 130 g Kichererbsen 1/2 TL Paprikagewürz 1/2 TL Kreuzkümmel Salz Etwas Mandeln Etwas Kürbiskerne Etwas Schwarzkümmel 1 Glas Moroc'n'Roll Sauce für Gemüse

Zubereitungszeit30 MinutenMenge 2 Personen

Zubereitung

  1. Quinoa in einem Sieb waschen und mit der doppelten Menge Wasser in einem Topf für ca. 15 Minuten garen.
  2. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Kichererbsen abtropfen und mit Paprikagewürz, Kreuzkümmel und Salz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  3. Paprika in grobe Streifen schneiden und ebenfalls auf das Backblech legen.
  4. In der Zwischenzeit Rucola, Tomaten, Gurke und Karotten waschen und nach Bedarf klein schneiden oder Raspeln (Karotten).
  5. Mandeln und Kürbiskerne grob hacken, mit Schwarzkümmel und etwas mehr Kreuzkümmel mischen und in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
  6. Salat, Gemüse und Quinoa auf einem Teller anrichten.
  7. Wenn gewollt Moroc'n'Roll mit ein wenig Wasser verdünnen, auf der Bowl verteilen und mit Kernen toppen.
Autor: Johanna von kitchenofbenefits