Ohne Zusatzstoffe Gratis Versand ab 20 Euro 1-3 Tage Lieferzeit warm oder kalt zubereiten

Herzhafter Osterkranz mit Paprika, Käse und Moroc'n'Roll Sauce

Herzhafter Osterkranz mit Paprika, Käse und Moroc'n'Roll Sauce

Zutaten:

1 Päckchen Trockenhefe 200 ml Hafermilch 1 EL Salz 1 TL Zucker 450 g Mehl 2 Eier 120 g Butter 1 Glas Moroc'n'Roll 1 Paprika 220 g Gouda Salz und Pfeffer

Zubereitungszeit2,5 StundenMenge 6 Personen

Zubereitung

Für den Teig:

  1. Hafermilch lauwarm erwärmen. Mit Hefe, Salz und Zucker mischen und kurz auflösen lassen.
  2. In eine große Schüssel Mehl, Eier und das Hefegemisch geben und anfangen zu kneten. Dabei die Butter langsam unterkneten. Kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht (ca. 5-7 Minuten).
  3. Den Teig für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Für die Füllung:

  1. Paprika und Gouda in kleine Würfel schneiden.

Für den Kranz: 

  1. Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen.
  2. Ausgerollten Teig mit Moroc'n'Roll bestreichen, Paprika- und Goudawürfel darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Mit der langen Seite aufrollen und Rolle einmal längs aufschneiden.
  4. Die beiden Stränge eindrehen und Kranz auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech heben.
  5. Erneut 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  6. Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und Osterkranz für ca. 45 Minuten backen.

Tipp: Ein Video zu diesem Rezept findet ihr auf unserem Instagram-Profil.