Ohne Zusatzstoffe Gratis Versand ab 20 Euro 1-3 Tage Lieferzeit warm oder kalt zubereiten

Vegetarische Linsenlasagne mit Zucchini, Aubergine und Moroc'n'Roll-Tomaten-Sauce

Vegetarische Linsenlasagne mit Zucchini, Aubergine und Moroc'n'Roll-Tomaten-Sauce

Zutaten:

5-6 Lasagneblätter 80 g rote Linsen 250 g gestückelte Tomaten 1 kleine Zwiebel 1-2 Knoblauchzehen 1 EL Olivenöl 1 Karotte 1 TL Gemüsebrühe 100 ml Sojasahne 1 Glas SpiceNerds Moroc'nRoll Salz und Pfeffer 1 kleine Zucchini 1/2 Aubergine Geriebener Käse (nach Wunsch vegan)

Zubereitungszeit80 MinutenMenge 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Karotte in feine Würfel schneiden. Beides gemeinsam in Olivenöl für ca. 4 Minuten anbraten.
  2. Gehackten Knoblauch hinzugeben und etwas weiterbraten.
  3. Gestückelte Tomaten, SpiceNerds Moroc'n'Roll, etwas Gemüsebrühe und rote Linsen hinzugeben und für ca. 15-20 Minuten köcheln lassen (ggf. Wasser nachschütten, je nachdem wie viel Wasser in dem Tomaten war).
  4. Linsensauce mit Salz und Pfeffer würzen und kurz etwas abkühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit Zucchini und Aubergine in dünne Platten schneiden und Lasagne stapeln.
  6. Zuerst etwas Sauce in eine geölte Form geben, dann eine Lage Lasagneblätter, wieder etwas Sauce, eine Schicht Gemüse, darauf eine Schickt Sojasahne und Käse und darauf wieder Sauce. Dann wieder mit Lasagneplatten weiter machen, bis alles aufgebraucht ist.
  7. Mit einer Käseschicht aufhören und die Lasagne für 30-40 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
Autor: Vanessa von nutritionsnuts