Ohne Zusatzstoffe Gratis Versand ab 20 Euro 1-3 Tage Lieferzeit warm oder kalt zubereiten

Vegane Marokkanische Tajine mit Gemüse, Moroc'n'Roll Sauce und Dattel-Reis

Vegane Marokkanische Tajine mit Gemüse, Moroc'n'Roll Sauce und Dattel-Reis

Zutaten:

3 Schalotten 2 Knoblauchzehen 2 rote Paprika 2 gelbe Paprika 2 Karotten 2 Kartoffeln 4 Rote Bete (vorgekocht) 400 g Kichererbsen 100 g Cashews 50 g Rosinen 2 TL Salz 1 TL Currypulver 100 ml Wasser 1 Glas SpiceNerds Moroc'n'Roll 200 g Reis Saft einer 1/2 Zitrone 50 g Datteln 1/2 TL Agavendicksaft 2 TL Margarine Kräuter und Pfeffer

Zubereitungszeit40 MinutenMenge 3-4 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis waschen und in einen kleinen Topf mit doppelt so viel Wasser geben. Aufkochen und auf niedriger Hitze für 20 min köcheln lassen.
  2. Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Paprika in grobe Stücke schneiden. Karotten in Scheiben schneiden. Rote Bete und Kartoffeln würfeln.
  3. Alles bis auf die rote Bete in einen Lehmtopf (Tajine) geben und Wasser, Currypulver und 1 TL Salz hinzugeben. Auf mittlerer Hitze für 15 min köcheln lassen, bis alles weich ist.
  4. Datteln klein hacken. Sobald der Reis fertig ist, überschüssiges Wasser abgießen. Datteln, Zitronensaft, Margarine, 1 TL Salz, Kräuter nach Wahl und Pfeffer hinzugeben und gut vermischen.
  5. Die Hitze vom Gemüse abstellen. Die rote Bete zu dem Gemüse hinzugeben. Die Cashews klein hacken und mit den Rosinen zum Gemüse geben. Die Maroc 'n' Roll Soße von @spicenerds hinzugeben und nochmal umrühren.
  6. Das Gemüse mit dem Reis servieren und genießen.
Autor: Alicia von lellish.veganfood