Ohne Zusatzstoffe Gratis Versand ab 12 Euro 1-3 Tage Lieferzeit warm oder kalt zubereiten

Kartoffeln vom Feld, Grünkohl, Kräutersaitling, Schwarzwurzel, Fritten mit Chi Chlorella Alge Topping für Gemüse

SpiceNerds Gemüsedressing Viva Aviv vegan Rezept

Zutaten:

450 g mehlige Gunda Kartoffeln Vom Acker 500 g frischer Grünkohl 12 Kräutersaitlinge 4 Stangen Schwarzwurzel 100 g Hafer 1 El Dinkelmehl 2 El Speisestärke & Wasser Meersalz Schwarzer Pfeffer aus der Mühle 150 ml Rapsöl 6 Schalotten, grob gewürfelt 1 Knoblauchknolle, geschält, fein geschnitten 50 ml Apfelsaft und Apfelessig 1 Glas Chi Chlorella

Zubereitungszeit35 MinutenMenge 4 Personen

Zubereitung

Gunda Kartoffeln waschen und mit einer Brüste säubern mit Meersalz und Chi Chlorella marinieren und auf ein Backblech geben. Grünkohl und die Schwarzwurzeln ebenfalls mit kaltem Wasser waschen und die Schwarzwurzel Schälen. Kräutersaitlinge mit einer weichen Brüste säubern mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen und mit auf das Backblech geben und bei 160 Grad Hitze im Backofen 20 Minuten schmoren lassen.
In einem Bräter Rapsöl ca. 50ml leicht erwärmen. Die Schalottenwürfel, den Knoblauch darin anschwitzen und den Grünkohl mitschwitzen. Würzen und mit Apfel Saft und Essig ablöschen. Die Schwarzwurzel in Frittengröße schneiden und mit Mehl bestäuben, anschließend in das Stärkewasser- Gemisch geben abtropfen lassen und mit Haferflocken panieren. In einem Topf das übrige Rapsöl erhitzen und die Schwarzwurzel-Fritten im Rapsöl ausbacken.

Anrichten

Auf einem Teller den Grünkohl zusammen mit den geschmorten Kartoffeln, Kräutersaitlingen und den Schwarzwurzel-Fritten anrichten und zum Schluss nochmals etwas Chi Chlorella über die Kartoffeln geben.